Seminarangebote

Massagekurs Hund

Am 09.07 und 10.07.22 für je 3 Stunden findet auf unserem Hof der wilden Herzen der erste Kurs statt :)

Lerne mit deinen Händen deinem Hund zu helfen.

An diesen 2 Tagen bekommst du einen Einblick in die Anatomie des Hundes und lernst verschiedene Massagetechniken. Hilfsmittel wie die heiße Rolle der eine Igelballmassage werden wir auch kennenlernen und anwenden. 

Egal ob dein Hund altersbedingt Einschränkungen hat, unter Verspannungen leidet ein Handicap hat oder du deinem Hund präventiv etwas Gutes tun möchtest, eine Massage ist eine wundervolle Möglichkeit, deinem Hund selber zu helfen, zu unterstützen Schmerzen zu lindern und eine besondere Zeit zusammen zu verbringen. Ich gehen in dem Kurs natürlich auch individuell auch jedes Mensch-Hund-Team ein. Ein wohltuendes Erlebnis für den Körper und die Psyche wartet auf euch.

 

Wir starten am 09.07.22 um 11.30 Uhr und am 10.07.22 um 11.00 Uhr. In diesem Kurs lernt ihr grundlegendes zur Anatomie, Indikationen und Kontraindikationen, natürlich die verschiedenen Massagetechniken sowie Hilfsmittel, die für euch bereitliegen werden.

 

Anmeldung bei Nadja Löhrer unter info@tierphysio-pfotenhufe.de

Ihr erreicht mich auch telefonisch  unter 0176 - 80 421 431

 

Eure Investition für den Massagekurs sind 111 Euro für den Frühbucher bis zum 15.04.22, dann 122 Euro inkl. Knabberkram , Getränke und einem Skript.

 

Ich freue mich auf 4-6 Teilnehmer auf unserem Hof der wilden Herzen in Pussade. Bitte schickt mir eine Mail, dass ihr gerne teilnehmen möchtet, sodass ich euch das Anmeldeformular und weitere Infos zusenden kann. Wenn der Kurs aufgrund von sich ändernden Coronaregeln nicht stattfinden kann, wird es einen neuen Termin geben.

 

 

 

Stresspunktseminar Pferd für Besitzer und Reiter

 

Nächster Termin voraussichtlich im März 2021

 

Bei dem 1-tägigen Seminar lernst du durch die Stresspunktbehandlung das allgemeine Wohlbefinden deines Pferdes zu steigern, Muskeln zu entspannen, leichte Verklebungen zu lösen und mit deinem Tier etwas Schönes zu machen, was ihm und dir körperlich und seelisch gut tut. Und natürlich und ganz wichtig: zur Prävention.

Ablauf:

09.30 Uhr: Wir beginnen mit einer kleinen Vorstellungsrunde

10.00 Uhr bis ca. 11.00 Uhr: Theorie zum Thema Stresspunkte:

Was sind Stresspunkte?

Wie entstehen Stresspunkte?

Indikationen und Kontraindikationen

Unterschiedliche Techniken zur Behandlung der Stresspunkte

11.00 Uhr bis 11.15 Uhr: Paarübungen bevor es an die Pferde geht

Kurze Pause

11:30 Uhr bis ca. 13.00 Uhr: Pferde holen und Stresspunkte finden sowie behandeln

13:00 Uhr bis 13:45 Uhr ist Mittagspause

14.00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr: Stresspunkte behandeln und Sicherheit gewinnen

15.30 Uhr bis 16.00 Uhr: Kaffeepause

16:00 Uhr bis 17.30 Uhr: Fragerunde am Pferd. Anschließend Feedbackrunde

 

Wann: Nach Vereinbarung

Wo: Reitstall im Umkreis von 100 km möglich

 

Wie: Anmeldung bei Nadja Löhrer unter info@tierphysiopfotenhufe.de

Infos:Telefonisch bei Nadja Löhrer unter 0176 - 80 421 431

 

Seminargebühren: 120 Euro inkl. Knabberkram und Getränke

10 Euro für die Anlagennutzung sind bitte am Tag der Veranstaltung an Lena Kühn zu zahlen.

Teilnehmeranzahl: Mind. 4 und höchstens 8 Teilnehmer

 

Pferde zum Üben sind vor Ort vorhanden.

Wir freuen uns auf dich !