Seminarangebote

Stresspunktseminar Pferd für Besitzer und Reiter

 

Nächster Termin am 02.05.2020

Alle Infos im Text

 

Bei dem 1-tägigen Seminar lernst du durch die Stresspunktbehandlung das allgemeine Wohlbefinden deines Pferdes zu steigern, Muskeln zu entspannen, leichte Verklebungen zu lösen und mit deinem Tier etwas Schönes zu machen, was ihm und dir körperlich und seelisch gut tut. Und natürlich und ganz wichtig: zur Prävention.

Ablauf:

09.30 Uhr: Wir beginnen mit einer kleinen Vorstellungsrunde

10.00 Uhr bis ca. 11.00 Uhr: Theorie zum Thema Stresspunkte:

Was sind Stresspunkte?

Wie entstehen Stresspunkte?

Indikationen und Kontraindikationen

Unterschiedliche Techniken zur Behandlung der Stresspunkte

11.00 Uhr bis 11.15 Uhr: Paarübungen bevor es an die Pferde geht

Kurze Pause

11:30 Uhr bis ca. 13.00 Uhr: Pferde holen und Stresspunkte finden sowie behandeln

13:00 Uhr bis 13:45 Uhr ist Mittagspause

14.00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr: Stresspunkte behandeln und Sicherheit gewinnen

15.30 Uhr bis 16.00 Uhr: Kaffeepause

16:00 Uhr bis 17.30 Uhr: Fragerunde am Pferd. Anschließend Feedbackrunde

 

Wann: 02.05.2020 von ca. 09.30 - 17.30 Uhr

Wo: Reitwerk e.V

Handeloher Weg in 21256 Höckel

 

Wie: Anmeldung bei Nadja Löhrer unter info@tierphysiopfotenhufe.de

Infos:Telefonisch bei Nadja Löhrer unter 0176 - 80 421 431

 

Seminargebühren: 100 Euro inkl. Knabberkram und Getränke

10 Euro für die Anlagennutzung sind bitte am Tag der Veranstaltung an Lena Kühn zu zahlen.

Teilnehmeranzahl: Mind. 4 und höchstens 8 Teilnehmer

 

Pferde zum Üben sind vor Ort vorhanden.

Wir freuen uns auf dich !

Massagekurs Hund

Zurzeit ist kein Kurs geplant. Wenn du Räume zur Verfügung hast, wo der Kurs stattfinden kann, dann melde dich gerne.

Lerne mit deinen Händen deinem Hund zu helfen.

An diesen Nachmittag lernst du neben der Anatomie des Hundes , verschiedene Massagetechniken kennen und wann man diese anwendet sowie Hilfsmittel wie z.B. Kirschkernkissen und Massageöle.

Egal ob dein Hund altersbedingt Einschränkungen hat, unter Verspannungen leidet oder du deinem Hund präventiv etwas Gutes tun möchtest, eine Massage ist eine wundervolle Möglichkeit, deinem Hund selber zu helfen, zu unterstützen und zu lindern.

Eigene Hunde sind herzlich willkommen und bitte mitzubringen, wenn sie sozialverträglich und gesund sind.

Ungefährer Ablauf:
13.00 - 13:45 Uhr: Wir beginnen mit einer kurzen Vorstellungsrunde und widmen uns dem theoretischen Teil
13:45 - 14.00 Uhr: Pause für Mensch und Hund
14:00 - 14:30 Uhr: Wir beginnen mit dem praktischen Teil
14:30 -15:00 Uhr: Pause
15:00- 16.00 Uhr: Verfestigung von Theorie und Praxis
16:00-16:15 Uhr : Pause für Mensch und Hund
16:15: - 17:00 Uhr: Verfestigung sowie Klärung von offenen Fragen/Feedbackrunde

Kosten pro Hund/Mensch-Team: 55 Euro
Inklusive Skript, kalte und warme Getränke und Knabberkram
Kleine Gruppen 
Teilnehmeranzahl: Mind. 4 Teams und höchstens 6 Teams

Bei Interesse schickt bitte eine Mail an: info@tierphysio-pfotenhufe.de

Bei Fragen ruft mich gerne oder schreibt mir.

Ich freue mich auf euch!