Seminarangebote

Massagekurs Hund 

Am 03.09 und 04.09.22 für je 3 Stunden.

Noch 1 Platz frei

Lerne mit deinen Händen deinem Hund zu helfen.

An diesen 2 Tagen bekommst du einen Einblick in die Anatomie des Hundes und lernst verschiedene Massagetechniken. Hilfsmittel wie die heiße Rolle der eine Igelballmassage werden wir auch kennenlernen und anwenden. 

Egal ob dein Hund altersbedingt Einschränkungen hat, unter Verspannungen leidet ein Handicap hat oder du deinem Hund präventiv etwas Gutes tun möchtest, eine Massage ist eine wundervolle Möglichkeit, deinem Hund selber zu helfen, zu unterstützen Schmerzen zu lindern und eine besondere Zeit zusammen zu verbringen. Ich gehen in dem Kurs natürlich auch individuell auch jedes Mensch-Hund-Team ein. Ein wohltuendes Erlebnis für den Körper und die Psyche wartet auf euch.

 

Wir starten am 03.09.22 um 11.30 Uhr und am 04.09.22 um 11.00 Uhr. In diesem Kurs lernt ihr grundlegendes zur Anatomie, Indikationen und Kontraindikationen, natürlich die verschiedenen Massagetechniken sowie Hilfsmittel, die für euch bereitliegen werden.

 

Anmeldung bei Nadja Löhrer unter info@tierphysio-pfotenhufe.de

Ihr erreicht mich auch telefonisch  unter 0176 - 80 421 431

 

Eure Investition für den Massagekurs sind 122 Euro inkl. Knabberkram , Getränke und einem Skript.

 

Ich freue mich auf 4-6 Teilnehmer auf unserem Hof der wilden Herzen in Pussade. Bitte schickt mir eine Mail, dass ihr gerne teilnehmen möchtet, sodass ich euch das Anmeldeformular und weitere Infos zusenden kann. Wenn der Kurs aufgrund von sich ändernden Coronaregeln nicht stattfinden kann, wird es einen neuen Termin geben.

 

 

 

Lerne mit deinen Händen deinem Pferd zu helfen - Stresspunktbehandlung

Du möchtest den Körper deines Pferdes noch besser kennenlernen und gezielter unterstützen?
Du möchtest selber Verspannungen erkennen und lösen? Dein Wunsch, noch sinnvoller einschätzen zu können, was dein Pferd braucht, begleitet dich?
Dann freue ich mich sehr, dir in einem 2-tägigen Seminar die Stresspunktbehandlung zu zeigen., denn diese Behandlung ist auch für Nichttherapeuten eine wundervolle Möglichkeit, deinem Pferd körperlich und seelisch etwas Gutes zu tun.
Du lernst das allgemeine Wohlbefinden deines Pferdes zu steigern, Muskeln zu entspannen,
leichte Verklebungen zu lösen
und mit deinem Pferd/Pony/Esel etwas Schönes zu machen,
was ihm auf allen Ebenen richtig gut tut.
Und natürlich und ganz wichtig: zur Prävention. In kleinen Gruppen von 4-8 Teilnehmern wirst du neben der Theorie ganz viel praktisches Wissen erlangen und direkt anwenden.
Wann: am 15.10.22 und 16.10.22 für jeweils 4 Stunden
Wo: Jugendhof Godewin, Lüneburger Landstraße 12 in 29456 Hitzacker 
Wie: Anmeldung bei Nadja Löhrer unter info@tierphysio-pfotenhufe.de
Weitere Infos/Fragen: gerne telefonisch bei mir Nadja Löhrer unter
0176 - 80 421 431
Seminargebühren: 170 Euro inkl. Knabberkram, Getränken und einem ausführlichen Skript sowie 10 Euro Anlagennutzung pro Tag

Pferde und auch Esel zum Üben sind vor Ort vorhanden und freuen sich auf dich und deine Behandlung